Runewars  - Kampf um Terrinoth - Neuauflage

 

Neugierig? Hier geht es direkt zum Fazit!

 

Kurze Einleitung

Über die weiten Ebenen reiten Leginonen von edlen Rittern, in den tiefen Wäldern sammeln sich die Heere der Elfen, in den Schattenlanden erheben sich die Toten und aus den tiefen Höhlen unter der Erde strömen Horden von Dämonen ans Licht. Der Kampf um Terrinoth hat begonnen!

Die Anführer der Menschen, Elfen, Untoten und Dämonen schicken ihre Armeen und Helden durchs ganze Land auf der Suche nach den mächtigen sagenumwobenen Drachenrunen. Sollten Sie genügend dieser Artefakte in ihren Besitz bringen ist ihnen die Herschaft über die anderen Völker und somit das ganze Land nicht mehr zu nehmen.

Zahlen und Fakten zum Spiel (Dauer, Spielerzahl etc.)

Runewars ist ein fantasy Strategiespiel Spiel für 2-4 Spieler ab 14 Jahren. Eine Partie dauert für erfahrene Spieler ca. 3-4 Stunden (ein bisschen auch abhängig von der Anzahl der Mitspieler). Allerdings kann insbesondere die erste Partie inkl. Vorbereitung, Aufbau und Spielen einen größeren Zeitrahmen einnehmen (bis zu 6 Stunden).

Lieferumfang und Aufbau

 

Beim ersten öffnen der Packung wird man förmlich erschlagen von der Masse. Mehr als 200 verschiedene Karten, 13 Spielplanteile und über 150 Marker. Das Highlight sind allerdings die 196 Plastikfiguren (36 für jedes der vier verschiedenen Völker, 40 neutrale Figuren und 12 Heldenfiguren).

Hat man alle Karten, Marker und Figuren sortiert, bekommt jeder Spieler das Material (Figuren, Karten etc.) für sein Volk und der Aufbau des Spielplans kann beginnen. Dies ist schon ein Teil des Spiels. Jeder Spieler erhält zwei zufällig ausgewählte Spielplanteile, welche nacheinander zu einer Karte ausgelegt werden.

Der schön gezeichnete Karton beinhaltet immens viel Inhalt. Einige Tüten sind da zum Ordnung halten schon empfehlenswert.

So entsteht nach und nach die Spielwelt und die Spieler können auf die Weise auch taktisch steuern, wo welche Ressourcen vorkommen oder natürliche Barrieren wie z.B. Wasser oder Gebirge vorkommen. Anschließend werden die Startgebiete der teilnehmenden Völker noch angelegt. Dadurch weiß kein Spieler bis zum Ende des Aufbaus, an welcher Stelle er starten wird. Dann kommen noch die Starteinheiten aufs Spielfeld und es kann losgehen.

Ziel des Spiels

 

In Runewars übernimmt jeder Spieler das Kommando über eins der vier verschiedenen Völker. Daqan (Menschen), Latari (Elfen), Waiqar (Untote) und Uthuk (Dämonen). De Spieler müssen ihre Armeen und Helden aussenden, neue Gebiete erobern, um die mächtigen Drachenrunen zu finden. Diese symbolisieren die Siegpunkte. Wer am Ende des Spiels die meisten Drachenrunen kontrolliert, hat genügend Macht gesammelt, um die anderen zu beherrschen.

Spielprinzip

 

Ein Spiel dauert sieben Jahre, welche sich jeweils in 4 Jahreszeiten aufteilen. Zu beginn einer Jahreszeit wird die zugehörige Jahreszeitenkarte aufgedeckt und abgehandelt. Danach wählt jeder Spieler eine seiner Befehlskarten auf und legt diese verdeckt vor sich ab. im Anschluss werden die Befehlskarten aufgedeckt und nacheinander ausgeführt.

 

Als Reihenfolge wird dafür immer die Nummer der jeweiligen Befehlskarte genommen, angefangen bei der kleinsten. Mit Hilfe der Befehlskarten können Einheiten bewegt, Kämpfe eröffnet und neue Soldaten rekrutiert werden. Des weiteren können Rohstoffe eingesammelt und neue Festungen gebaut werden.

Besonderheiten

Das ganze Spiel kommt ohne Würfel aus! Für Kämpfe, Fähigkeitsproben und alles weitere werden die sog. Schicksalskarten verwendet.

Im Vordergrund die Monster der Dämonen. Hinten erstrecken sich die Reiche der Elfen

Es kommt zum Kampf um die Herrschaft einer Rune. Wer wird gewinnen? Elfen oder Dämonen?

Was uns gefällt

 

Das Spiel ist in sich schlüssig und durchdacht. (einzige kleine Ausnahme vielleicht die Questphase (siehe unten)) . Die Figuren sehen grandios aus und sind für jedes Volk individuell gestaltet. Das Kampfsystem ist für diese Art von Spielen einzigartig da es komplett ohne Würfel auskommt. Durch den gemeinsamen Aufbau der Spielwelt entsteht jede Partie etwas neues, was den Widerspielwert stark erhöht und man jedes Mal aufs neue das Gefühl hat eine neue Geschichte zu erleben. Beispielsweise hatte wir eine denkwürdige Partie, wo sich auf einmal genau in der Mitte des Spielfelds ein Festung befand und um diese viele Drachenrunen lagen, sodass es zu epischen Schlachten um diese Festung kam.

Was uns nicht gefällt

 

Die Questphase der Helden konnte uns nie so Recht überzeugen. Sie bringt zwar Abwechslung ins Spiel wirkt manchmal aber ein wenig aufgesetzt und dient Schlussendlich nur, Drachenrunen zu finden oder deren Standpunkte in Erfahrung zu bringen.

Wir haben das Spiel mittlerweile mit jeder möglichen Anzahl an Spielern gespielt und müssen festhalten, dass es zu zweit bei weitem nicht so viel Spaß macht wie zu dritt oder sogar zu viert. Auch kann eine Spielzeit von 4 Stunden für den einen oder anderen Spieler, etwas zu lange sein.

Fazit

 

Ein wirklich tolles fanatsy Strategiespiel, welches wir immer weder gerne auf den Tisch bringen und spielen. Es hat nicht den Umfang und die Möglichkeiten wie z.B. ein Twilight Imperium, ist aber für sich genommen ein gutes Strategiespiel, welches wir absolut empfehlen können. Leider hat die Neuauflage nicht so viel Zuspruch bekommen, wie sie verdient hätte, sodass es nicht mehr vertrieben wird. Eine Erweiterung mit neuen Einheiten oder vielleicht sogar neuen Völkern, könnte noch mehr variation ins Spiel bringen, wird aber wohl ein Wunsch bleiben. Wer Strategiespiele mag und bereit ist sich durch das dicke Regelwerk zu arbeiten, sollte unbedingt noch zuschlagen, wenn sich die Gelegenheit ergibt.

8,0 von 10 Punkten!

Du möchtest Runewars auch spielen? Hier geht's direkt zu Amazon*.

 

Boardgame Brothers

Information

Social

*) Alle angegebenen Preise im Shop sind Endpreise. Keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG.

Die mit einem * versehenen Links sind sogenannte Affilate Links. Das bedeutet, dass wir bei einem Kauf, der über den Link getätigt wird ein wenig mitverdienen. Euch entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten. Dadurch könnt ihr unsere Arbeit hier unterstützen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

© 2020 by Boardgame Brothers