Ohne Furcht und Adel

 

Neugierig? Hier geht es direkt zum Fazit!

 

Kurze Einleitung

Ein Haufen finsterer Gestalten mit dem Ziel die Anderen zu übertrumpfen. Welche Strategie wirst du verfolgen um dein Ziel zu erreichen? Als gerissener Dieb die Anderen bestehlen? Als Söldner die Stadt der Anderen sabotieren? Oder als gerissener Händler möglichst viel Gold sammeln? Diese und noch viele weitere Optionen stehen dir offen, während du versucht eine imposantere Stadt als deine Konkurrenten zu errichten.

Zahlen und Fakten zum Spiel (Dauer, Spielerzahl etc.)

Ohne Furcht und Adel ist ein Spiel für 2-7 Spieler ab 10 Jahren. Es wurde für den Titel „Spiel des Jahres 2000“ nominiert. Eine Partie dauert in Abhängigkeit von der Anzahl der Spieler ca. 30 bis 45 Minuten.

Lieferumfang und Aufbau

Im Spiel enthalten sind 65 Bauwerkkarten, 8 Charakterkarten, 7 Übersichtskarten, eine Kronenkarte und 30 Goldstücke.

Der älteste Spieler bekommt die Krone und ist somit der Startspieler. Die Bauwerke werden gemischt und 4 Karten an jeden Spieler ausgeteilt. Dann bekommt jeder noch zwei Goldstücke und eine Übersichtskarte. Dann kann es auch schon losgehen.

Der Lieferumfang ist überschaubar - das Spiel überzeugt dennoch mit viel Spielspaß und Taktiermöglichkeiten. 

Ziel des Spiels

 

Jeder Spieler versucht acht möglichst wertvolle Gebäude in seiner Stadt zu errichten und somit die anderen Mitspieler zu übertrumpfen. Dabei zählen die Kosten für ein Gebäude in der Endabrechnung als Siegpunkte. Zusätzlich gibt es Sonderpunkte, wenn man als erster seine acht Gebäude fertiggestellt hat.

Spielprinzip

 

Das Spiel ist in zwei Phasen unterteilt. In der Phase schlüpfen die Spieler in die verschiedenen Charakterrollen um für ihre eigene Züge besondere Vorteile zu erlangen. Beispielsweise kann der Dieb einem anderen Spieler sein Gold klauen oder der Söldner kann gegen eine Zahlung von Gold Gebäude in den Städten der anderen Spieler einreißen lassen.

Die Wahl der Charaktere legt außerdem die Zugreihenfolge fest.  Ein Spieler der am Zug ist darf sich entweder zwei Goldstücke nehmen oder zwei Bauwerkkarten nachziehen, von denen er eine behalten darf. Anschließend darf er ein Gebäude aus seiner Hand bauen. Er legt dafür das jeweilige Gebäude offen vor sich aus und zahlt die angegebenen Goldstücke. Zusätzlich dazu darf ein Spieler jederzeit während seines Zuges die Spezialfähigkeit seines Charakters einsetzten. Dan endet der Zug des Spielers und es geht mit dem nächsten Spieler weiteren. Wenn alle Spieler an der Reihe waren gehen alle Charakterkarten zurück zum Startspieler und jeder Spieler wählt für die neue Runde seinen Charakter aus.

Der König erhält einen Goldbonus für alle goldenen Gebäude und ist zudem Startspieler.

Viel Platz wird zum Spielen nicht benötigt. Alle Karten lassen sich problemlos auch auf kleineren Tischen ausbreiten.

Besonderheiten

Keine :-) 

Was uns gefällt

 

Durch die immer wechselnden Charakterrollen wechselt das Spielgefühl jede Runde und es wird taktisch geprägt. Hat man z.B. viel Gold gesammelt möchte man vermeiden vom Dieb bestohlen zu werden. Braucht man neue Handkarten kann sich der Baumeister anbieten. So geht das Taktieren jede Runde aufs Neue los. Außerdem sind die Regeln sehr einfach gehalten, sodass auch neuen Spielern und Kindern der Einstieg sehr leichtfällt.

Was uns nicht gefällt

 

Der Spielspaß ist in kleiner Runde (2 und 3 Spieler) etwas begrenzt. Zwar erhält jeder dann zwei Charaktere aber dennoch ist das Spiel in einer größeren Runde geselliger und macht mehr Spaß.

Fazit

 

Wir haben mit diesem Spiel noch immer jede Menge Spaß und können es wärmstens empfehlen. Einziges kleines Manko ist, dass es mit zwei oder drei Spielern nicht so viel Spaß macht wie in einer großen Runde, daher

7,5 von 10 Punkten!

 

Boardgame Brothers

Information

Social

*) Alle angegebenen Preise im Shop sind Endpreise. Keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG.

Die mit einem * versehenen Links sind sogenannte Affilate Links. Das bedeutet, dass wir bei einem Kauf, der über den Link getätigt wird ein wenig mitverdienen. Euch entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten. Dadurch könnt ihr unsere Arbeit hier unterstützen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

© 2020 by Boardgame Brothers