Zombicide Karton 2.jpg

Expertenspiele

 

Willkommen in der Welt der Expertenspiele. Auch wenn es eher so klingt, als wären die hier benannten Spiele nur was für eingefleischte Spiele-Verteranen, versuchen wir euch ein wenig die "Angst" davor zu nehmen. Beginnen wir mal damit, warum wir die hier genannten Spiele "Expertenspiele" nennen. 

Generell haben wir versucht unsere Tests in drei Kategorien zu unterteilen:

  1. Expertenspiele

  2. Familien- und Gelegenheitsspiele

  3. Partyspiele

Mithilfe dieser Kategorien lassen sich wohl die meisten Spiele gut unterteilen und untereinander vergleichen. Es gibt unterschiedliche Anlässe zum Spielen. Das kann ein verregneter Sonntagnachmittag mit der Familie sein, ein fröhlicher Freitagabend der eingeleitet werden soll oder ein geplantes Treffen mit den Brettspiel-Freunden. Alle drei Anlässe können genutzt werden, um ein Spiel zu spielen. Aber mit der Familie ein Trinkspiel zu spielen, passt wahrscheinlich nicht allzu gut. 

Gut dass sich da noch andere Spiel-Empfehlungen finden lassen. Schaut am besten dafür auf den Seiten für Familien- und Gelegenheitsspielen, bzw. unter den Partyspielen mal nach.

Expertenspiele lassen sich beispielsweise durch die folgenden Merkmale charakterisieren:

 

  • hoher Liefer- und Spieleumfang

  • hoher Wiederspielwert

  • lange Spieldauer

  • teils komplexe Regeln lassen keinen „Schlupflöcher“ offen

  • Dauer kann dazu führen, dass man lange im Voraus planen muss – somit meistens nichts für spontane Anlässe

  • häufig ein hoher Anschaffungspreis (der im Normalfall aber gerechtfertigt ist für das, was man bekommt)

  • Auf- und Abbau nimmt ebenfalls Zeit in Anspruch

Ihr erkennt aber schon, dass nicht alle positiv genannten Punkte in jeder Situation auch positiv zu sehen sind. Hier schlagen wir dann den Bogen zurück zu den Kategorien. Eine lange Spieldauer ist bei den Expertenspielen definitiv ein Pluspunkt, während er bei einem Gelegenheitsspiel (wie der Name schon sagt) eher negativ zu werten wäre.

Warum jeder mal ein sogenanntes Expertenspiel probieren sollte

Ein Großteil der Menschen wird wahrscheinlich kaum spezielle Brettspiele benennen können, die mehr als 2 Stunden Spieldauer haben. Warum das so ist, können wir uns auch nicht so richtig erklären. Vielleicht genießen Brettspiele den Ruf für Kinder oder Nerds zu sein? Vermuten viele vielleicht, dass es außer "Mensch ärgere dich nicht" oder "Monopoly" keine anderen Spiele gibt? Wir wissen es nicht, können nur vermuten.

Wir können nur jeden ermutigen, mal ein etwas komplexeres Spiel zu probieren. Es gibt so viel neues zu entdecken. So viel Spielspaß und neue Welten zu erleben, dass es sich kaum in Worte fassen lässt. Einfach mal eintauchen in ein Spiel und sich drauf einzulassen, was hat man zu verlieren? Nichts!

Wer nicht gleich ein Spiel kaufen kann oder möchte, kann sich auch online erkundigen, viele größere Städte besitzen Spiele-Läden, wo man sich umschauen kann. Häufig gibt es sogar regelmäßige Treffen zum Spielen. So kann man unterschiedliche Spiele testen, ohne auch nur einen Cent ausgeben zu müssen. In den Sozialen Medien gibt es unzählige Brettspiel-Gruppen, wo man sich mit anderen austauschen kann und sich zum Spielen verabreden kann. Die Einstiegshürde ist wirklich nicht sehr hoch.

Es wird eine Bereicherung für euch sein, versprochen.

Folgende Spiele haben wir für euch mal ausführlicher getestet (die Liste wird regelmäßig erweitert):

EXPERTENSPIELE

Boardgame Brothers

Information

Social

*) Alle angegebenen Preise im Shop sind Endpreise. Keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG.

Die mit einem * versehenen Links sind sogenannte Affilate Links. Das bedeutet, dass wir bei einem Kauf, der über den Link getätigt wird ein wenig mitverdienen. Euch entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten. Dadurch könnt ihr unsere Arbeit hier unterstützen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

© 2020 by Boardgame Brothers