Der zerstreute Pharao

 

Neugierig? Hier geht es direkt zum Fazit!

 

Kurze Einleitung

Der reiche und mächtige Pharao hat im Laufe seiner Herrschaft viele sehr wertvolle Schätze gesammelt. Aus Furcht vor Dieben hat er diese in seinen Pyramiden versteckt. Leider hat er mit der Zeit vergessen, wo er welchen Schatz versteckt hat. Daher benötigt er eure Hilfe, um seine Schätze wiederzufinden. Dem besten Schatzsucher gebührt die ewige Dankbarkeit des Pharaos.

Zahlen und Fakten zum Spiel (Dauer, Spielerzahl etc.)

„Der zerstreute Pharao“ ist ein Familienspiel für 2-5 Spieler ab 8 Jahren. Nach unserer Erfahrung dauert ein Spiel ca. 15-20 Minuten.

Lieferumfang und Aufbau

 

Das Spiel enthält 48 Chips (12 Schatzchips und 36 neutrale-Chips), 47 Pyramiden, 48 Karten und einen Spielplan, welcher zusammen mit der Spielschachtel genutzt wird. In der Schatel werden die 48 Chips auf die Spielfelder verteilt und der Spielplan wird auf die Schachtel gelegt.

Dann werden die Pyramiden auf die Felder gestellt, sodass ein Feld offen bleibt. Die Karten werden nach ihren jeweiligen Rückennummern sortiert und gemischt. Dann kann es auch schon losgehen.

Der Aufbau - hier noch ohne Pyramiden, die verschoben werden müssen. Man erkennt recht gut, dass es viele Schätze zu finden gibt.

Ziel des Spiels

 

Der Spieler, der am Zug ist, muss durch das Verschieben der Pyramiden den gesuchten Schatz finden. Gelingt es ihm, darf er diesen behalten und somit Punkte sammeln. Der Spieler, der am Ende die Schätze mit den meisten Punkten gesammelt hat, gewinnt das Spiel.

Spielprinzip

 

Der aktive Spieler deckt die oberste Karte auf. Diese zeigt ihm an, welcher Schatz gesucht wird. Nun begibt er sich auf die Suche. Dazu schiebt er eine Pyramide auf das offene Feld. Ist das neue Feld auch leer, darf er eine weitere Pyramide bewegen. Enthält das offene Feld einen Schatz, wird dieser mit dem gesuchten Schatz verglichen. Ist es der gesuchte Schatz, darf der Spieler seine Suchkarte behalten und eine neue ziehen. Ist es nicht der gesuchte Schatz, endet sein Zug und der nächste Spieler ist an der Reihe den gesuchten Schatz zu finden.

Gerade wurde eine Aktionskarte gezogen. Statt also einen Schatz zu suchen, wird das Spiel etwas schwieriger gestaltet. In der Galerie unten, seht ihr übrigens eine komplette Übersicht über die Aktionskarten.

Ist der Stapel mit den Karten mit der Rückennummer 1 leer geht es mit den Karten mit der Rückseite 2 weiter. Diese enthalten neben Schatzkarten auch Ereigniskarten, die das Spiel verändern (so wird das Spielfeld durch den Sandsturm beispielsweise um 180 Grad gedreht). Nach den Karten mit der Nummer 2 kommen noch die Karten mit der Rückseite 3 dran.

 

In diesem Durchgang scheidet ein Spieler aus dem Spiel aus, sobald er einen falschen Schatz gefunden hat. Sind alle Spieler ausgeschieden oder die „Spielende“-Karte gefunden, endet das Spiel und jeder Spieler zählt seine Punkte. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.

Wird diese Karte aufgedeckt, ist das Spiel vorbei. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.

Besonderheiten

Keine :-) 

Was uns gefällt

 

Das Spiel beinhaltet ein einfaches Spielprinzip und ist auch schon für Kinder unter 8 Jahren geeignet. Eine Runde geht schnell von der Hand und macht viel Spaß. Alle Spieler, vor allem auch die Kinder, werden während des Spiels gefordert und müssen sich konzentrieren um zu behalten, welcher Schatz wo versteckt ist.

Das Spiel ist stimmig designt und illustriert. Das Spielmaterial ist robust und auch nach vielen Partien in gutem Zustand.

Was uns nicht gefällt

 

Man muss während des ganzen Spiels aufpassen und konzentriert bleiben. Dies ist vielleicht nicht für jeden etwas.

Fazit

 

Ein wirklich tolles Familienspiel, das die Aufmerksamkeit und Konzentration fordert und fördert und somit für Familien uneingeschränkt zu empfehlen.

8,5 von 10 Punkten!

Du möchtest das Spiel auch spielen? Hier geht's direkt zu Amazon*.

 

Boardgame Brothers

Information

Social

*) Alle angegebenen Preise im Shop sind Endpreise. Keine Ausweisung der Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG.

Die mit einem * versehenen Links sind sogenannte Affilate Links. Das bedeutet, dass wir bei einem Kauf, der über den Link getätigt wird ein wenig mitverdienen. Euch entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten. Dadurch könnt ihr unsere Arbeit hier unterstützen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

© 2020 by Boardgame Brothers